WASG - Wahlalternative Arbeit & soziale Gerechtigkeit - Kreis Borken
Home > WASG Jugend

WASG Jugend

Darum mache ich mit!

Zunächst einmal möchte ich mich vorstellen: Ich bin 25 Jahre alt und führe seit langer Zeit eine glückliche Beziehung und werde bald heiraten. Seit dem 25. November 2004 kann man mich auch „Tante“ nennen!

Nach dem Realschulabschluss und dem einjährigen  Besuch der Höheren - Handelsschule, machte ich eine Ausbildung zur Groß- und Außenhandelskauffrau. Auch ich war arbeitslos, hatte aber Glück und fand schnell wieder eine Einstellung.

Ganz ehrlich! Haben sie letztes Jahr an der Wahl teilgenommen? Ich nicht!

Meine Stimme konnte ich nicht mit ruhigem Gewissen einer der existierenden Parteien geben, die den  großen Konzernen u. a. beträchtliche steuerliche Vorteile bieten und immer reicher werden lässt, und uns Arbeitern, Angestellten und mittelständigen Betrieben ziehen sie immer mehr Geld aus der Tasche.
Arbeit wird nicht mehr belohnt, wer jahrelang gearbeitet hat und dann unverschuldet
arbeitslos wird, also ein Jahr Arbeitslosengeld erhalten hat, rutscht  in Harz IV.
Das bedeutet, falls man Geld für sich, oder für die Kinder gespart hat, muss dieses erst verbraucht werden bevor man vom Staat Geld bekommt!
Dann überlegt man sich, ob man in der heutigen Zeit überhaupt noch die Zukunft für sich und seine Kinder absichern kann.

Mein politisches Wissen ist bestimmt noch nicht sehr groß, aber es reicht aus um zu erkennen, dass, wie es momentan läuft, es nicht gut für uns ist.
Wenn der Abstand zwischen arm und reich noch größer wird entsteht immer mehr Neid, der in Hass übergeht und in Gewalt endet!

Als ich von der Wahlalternative Arbeit & soziale Gerechtigkeit (Heute Partei "Arbeit & soziale Gerechtigkeit - Die Wahlalternative" Kurz: ASG) erfahren habe und hörte, dass ich hier im Sinne der Arbeiter, Angestellten und mittelständischen Betrieben, was bewegen kann, wurde ich zum ersten Mal politisch aktiv. Heute weiß ich, es geht auch anders!

Informieren Sie sich bei uns!

Sarah Thim
ASG Mitglied

Untermenü